Psychische Ursachen bei Sodbrennen?

    Herzlichen willkommen im Sodbrennen-Forum.com! In Deutschland ist fast jeder vierte von gelegentlichem Sodbrennen betroffen. Wir möchten mit diesem Forum eine kostenlose Anlaufstelle für Sodbrennen Betroffene bieten! Dieses Forum ist frei von jeglichen finanziellen Interessen und komplett unabhängig. Jetzt kostenlose anmelden (die Anmeldung dauert nur wenige Sekunden)!

      Psychische Ursachen bei Sodbrennen?

      Oh mann,

      vielleicht könnt ihr mich aufklären. Kann Sodbrennen psychische Ursachen haben? Ich meine, wenn man Sodbrennen hat, funktioniert doch der Verschluss im Speisetrakt nicht richtig. Wie kann das denn dann psychisch bedingt sein? Habe aber schon öfter von psychischen Ursachen gelesen...

      Ich habe derzeit selber großen Stress zu Hause - viel Streit, das Übliche eben. Und ich habe das Gefühl, dass die Beschwerden dann viel schlimmer werden. :(
      Werbung
      Magenbeschwerden beziehungsweise Sodbrennen können durchaus psychisch bedingt sein. Dies ist schon lange wissenschaftlich bewiesen und kommt sehr selten vor. Vielen Menschen schlagen bestimmte Dinge wie beispielsweise Stress auf den Magen. Die Folge kann beispielsweise eine erhöhte Säureproduktion und daraus resultierendes Sodbrennen sein.

      Am besten mal mit Hausmitteln versuchen das Sodbrennen los zu werden. Zu empfehlen ist beispielsweise Heilerde oder Kartoffelsaft. Teesorten wie Kamillentee oder Fencheltee haben sich ebenfalls als wirksam erwiesen. Bei andauernden Beschwerden unbedingt einen Arzt aufsuchen!

      Viel Erfolg beziehungsweise gute Besserung!
      Oh mann,vielleicht könnt ihr mich aufklären. Kann Sodbrennen psychische Ursachen haben?


      Spielt die Psyche verrückt, bedeutet das Stress und Stress verursacht eine deutlich erhöhte Säureproduktion.


      Ich meine, wenn man Sodbrennen hat, funktioniert doch der Verschluss im Speisetrakt nicht richtig.

      Nein. Das kann man so nicht pauschal sagen, denn auch Menschen, bei denen der Verschluss funktioniert, bekommen
      Sodbrennen.


      Wie kann das denn dann psychisch bedingt sein? Habe aber schon öfter von psychischen Ursachen gelesen...Ich habe derzeit selber großen Stress zu Hause - viel Streit, das Übliche eben. Und ich habe das Gefühl, dass die Beschwerden dann viel schlimmer werden. ​


      Wie ich bereits schrieb, findet bei Stress eine erhöhte Säureproduktion statt. Das ist auch schon das ganze Geheimnis.