Bullrich Salz bei Sodbrennen? Erfahungswerte?

    Herzlichen willkommen im Sodbrennen-Forum.com! In Deutschland ist fast jeder vierte von gelegentlichem Sodbrennen betroffen. Wir möchten mit diesem Forum eine kostenlose Anlaufstelle für Sodbrennen Betroffene bieten! Dieses Forum ist frei von jeglichen finanziellen Interessen und komplett unabhängig. Jetzt kostenlose anmelden (die Anmeldung dauert nur wenige Sekunden)!

      Bullrich Salz bei Sodbrennen? Erfahungswerte?

      Huhu,

      aktuell gibt es zu Weihnachten mal wieder viel leckeres essen. Hinzu kommen noch Pralinen und andere süße Sünden. Da bekomme ich manchmal Sodbrennen. Bei Google habe ich mehrere Beiträge über Bullrich Salz gefunden. Gibt es ja glaub auch im DM. Hilft das? Dann würde ich das mal am Samstag kaufen.

      Danke!
      Werbung
      Bullrich-Salz oder auch Kaiser-Natron genannt gilt als ein überholtes Mittel zur Behandlung von Sodbrennen. Bullrich-Salz enthält Natriumhydrogencarbonat. Das genannte Natriumhydrogencarbonat kann zwar überschüssige Magensäure binden, aber es ist mittlerweile auch bekannt, dass Natriumhydrogencarbonat die Bildung der Magensäure im Nachhinein anregt und längerfristig so mit noch stärkeres Sodbrennen hervorruft.

      Es gibt aber noch weitere negative Effekte. Durch die Bindung der Magensäure entsteht eine große Menge an blähendem Kohlendioxid. Ebenfalls kann der hohe Natriumanteil dieses Salzes ein Problem für Menschen mit hohem Blutdruck oder Menschen mit eingeschränkten Nierenfunktion darstellen.

      Ich würde lieber zu einem modernen säurebindenden Arzneimittel (Antazida) wie zum Beispiel Riopan oder Maaloxan greifen (beide als liquid).

      Ansonsten kann ich dir auch diesen Thread hier im Forum empfehlen: Wirksame und nicht wirksame Hausmittel bei Sodbrennen

      Da findest du einige Informationen zu Hausmitteln bei Sodbrennen.

      Halten deine Beschwerden länger an, solltest du einen Arzt konsultieren!

      Viele liebe Grüße
      Robert


      Ohne Wein und ohne Weiber
      hol' der Teufel unsere Leiber
      :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „WeinRobert“ ()