Pantroprazol absetzten

    Herzlichen willkommen im Sodbrennen-Forum.com! In Deutschland ist fast jeder vierte von gelegentlichem Sodbrennen betroffen. Wir möchten mit diesem Forum eine kostenlose Anlaufstelle für Sodbrennen Betroffene bieten! Dieses Forum ist frei von jeglichen finanziellen Interessen und komplett unabhängig. Jetzt kostenlose anmelden (die Anmeldung dauert nur wenige Sekunden)!

      Pantroprazol absetzten

      Hallo ihr Lieben,

      Vor einem Jahr wurde mein mir ein Reflux Problem und eine entzündete Speiseröhre festgestellt. Seitdem nehme ich seit einem Jahr Pantoprazol, jeden morgen auf nüchternen Magen. Seitdem habe ich auch keine Sodbrennen mehr. Dafür habe ich unheimlich Blähungen. Dann wird mir aus heiterem Himmel übel. Ich möchte jetzt gern probieren, das Medikament "auszuschleichen" d.h. jeden Tag ein bisschen weniger davon nehmen. Hat das jemand schon mal probiert? Ich würde gern von diesem hässlichen Medikament loskommen.

      LG Sven
      Werbung